MISSWIRTSCHAFT UND KORRUPTION :Das Elend der Griechen…

by on 20 Απριλίου 2018

Nichts ist gut in Griechenland. Ministerpräsident Alexis Tsipras rühmt sich für seine Reformen. In Wirklichkeit herrscht er weiterhin in einem System von Korruption und Misswirtschaft.

Budgetüberschüsse, Investitionen in Milliardenhöhe, eine florierende Wirtschaft: So oder so ähnlich sehen die Träume der griechischen Regierung aus, und vielleicht auch diejenigen so mancher Politiker in Brüssel. Griechenland, der acht Jahre lang am Tropf der Troika hängende Patient, steht nach ihren Wunschvorstellungen gesundet auf stählernen Füßen und Regierungschef Alexis Tsipras vor seiner dritten Amtszeit

Weiterlessen

Be the first to comment!
 
Leave a reply »