Die Griechen gehen lassen

by on 17 Ιούλιος 2019

Zum Kommentar zu Griechenland Nicht ganz frei vom 8. Juli: Hans-Werner Sinn und viele andere Ökonomen haben jahrelang x-mal erklärt: Der Euro ist und war als Währung für Griechenland nicht geeignet. Wolfgang Schäuble und Yanis Varoufakis haben, unabhängig voneinander, im Sommer 2015 und auf dem Höhepunkt der Griechenlandkrise vorgeschlagen, Griechenland aus dem Euro-Raum zu entlassen. Man hätte auf sie hören sollen.

Es besteht nun die Gefahr, dass das nach wie vor hoch verschuldete Griechenland irgendwann einmal am Euro erstickt.

Werner Seeliger, Stuttgart

sueddeutsche.de

Be the first to comment!
 
Leave a reply »