Η ΣΥΜΦΩΝΙΑ ΤΗΣ GOETZPARTNERS ΜΕ ΤΟΥΣ ΓΕΡΜΑΝΟΤΣΟΛΙΑΔΕΣ ΠΡΟΧΩΡΑ ΚΑΝΟΝΙΚΑ. ΜΗΝ ΤΡΩΤΕ ΤΗΝ ΠΑΡΑΜΥΘΑ…..

by on 29 Φεβρουαρίου 2016

Κανονικά και με το νόμο εξελίσσεται η συμφωνία του Vice με την GoetzPartners. Μην τρώτε την παραμύθα των παπατζήδων του Μαξίμου και των παπαγάλων τους…..

Berlin, 2. Oktober 2015

Otto Kentzler war zu Gast bei der Jahrestagung der Deutsch Hellenischen Wirtschaftsvereinigung, DHW. Die Tagung ergab eine vielfältige Sicht auf die Lage und die Chancen Griechenlands. „Griechenland nach der Wahl Hellas wieder aufbauen“. Unter dieses Motto stellte Jens Spahn, MdB und parlamentarischer Staatsekretär beim Bundesminister der Finanzen, sein Impulsreferat. Ihm folgte eine angeregte Debatte über die Zukunftschancen Griechenlands. Einigkeit bestand insbesondere darin, dass das Handwerk für Griechenland und seine Jugend viele Möglichkeiten eröffnen kann und deswegen gemeinsam gefördert werden soll.

Im Bild von links:

Jens Spahn MdB, Parlament. Staatssekretär beim Bundesminister für Finanzen,

Dr. Markus Krall, Goetz-partners: Der Treuhandfonds zur Provatisierung in Griechenland

Karl Hinterleitner, Autor der ZDF-Doku «Die Griechenlandlüge»,

Rolf Stöckel, Bundesbeauftrag-ter für das Deutsch-Griechische Jugendwerk,

Prof. Dr. Miltos Pechlivanos, Direktor des Centrum Moderne Griechenland, FU Berlin.

Be the first to comment!
 
Leave a reply »